top of page

Mi., 16. März

|

Hörsaal 11, Universität Luzern

Wem gehört die Stadt?

Vortrag der IG Stadtentwicklung Luzern

Keine Anmeldung erforderlich
Andere Events anschauen
Wem gehört die Stadt?
Wem gehört die Stadt?

Zeit & Ort

16. März 2022, 18:00

Hörsaal 11, Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, 6002 Luzern, Schweiz

Über die Veranstaltung

Die IG Stadtentwicklung (IGS) ist eine Gemeinschaft interessierter Luzernerinnen und Luzerner. Sie nimmt Probleme rund um die Entwicklung der Stadt Luzern wahr und engagiert sich auf verschiedenen Ebenen für deren Lösung.

Stadtentwicklung verläuft nicht zufällig; sie ist das Resultat aktiver Planungs- und Veränderungsprozesse, die sich auf der Grundlage gesellschaftlicher, wirtschaftlicher, kultureller und ökologischer Entwicklungen vollziehen.

In einer Stadt wie Luzern, die nachwachsend jung bleiben möchte und in deren Raum auch Entwicklungen der Lehre, Forschung, Produktion, Innovation und Kultur stattfinden, können die Zukunftsfragen der Stadtentwicklung nur im Zusammenspiel mit Vertretern sämtlicher Bevölkerungsgruppen gelöst werden, wenn die Antworten wirklich nachhaltig sein sollen.

Im Vortrag gehen zwei Vertreterinnen der IG Stadtentwicklung den Fragen nach, welche Hürden sich einer sozial nachhaltigen Stadtentwicklung in den Weg stellen oder welche strukturellen und politischen Probleme vohanden sind. Danach stellen sie exemplarische Projekte im Raum Luzern vor und stehen für Fragen zur Verfügung.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page